AEED-Vertreterversammlung in Nürnberg

Vom Freitag, 10.11.2017, bis Sonntag, 12.11.2017, fand in Nürnberg die Vertreterversammlung der AEED statt. Das Schwerpunktthema des Treffens lag auf dem Interreligiösen Dialog. Hierzu war Armin Rochdi eingeladen, der am Samstag ein Referat zum Thema „Christlicher und islamischer RU im Gespräch“ anbot. Dazu wurde schon letztes Jahr in der AEED eine Stellungnahme „Evangelische Religionslehrkräfte fordern: Religionen in der Schule begegnen ‑ Chancen der Verständigung wahrnehmen“ veröffentlicht. Hier können Sie diese noch einmal nachlesen.

Bereits am Freitagabend war Matthias Tilgner, Pädagogischer Leiter der ELKB, zu Gast und berichtete von aktuellen religionspädagogischen und bildungspolitischen Entwicklungen in Bayern.

Weitere Themen der Vertreterversammlung waren u. a. aktuelle Entwicklungen in den Mitgliedsverbänden der AEED sowie Berichte aus der Arbeit der RU-Kommission und des Vorstands der AEED.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .