Fortbildung der GEE am 17.04.2018 in München

Die Bibel – das Erzählbuch des Lebens!

Die Bibel ist Quelle und Grundlage unseres christlichen Glaubens. Sie fasziniert seit jeher Kinder wie Erwachsene mit ihren lebensnahen  Geschichten. Von daher ist sie als Lerngegenstand nicht nur für die Schüler/innen sondern auch für uns persönlich als Religionslehrer bedeutsam.

In der Fortbildung werden Möglichkeiten aufgezeigt wie das Thema Bibel als Sequenz aufbereitet oder die Bibel auch als unterrichtsbegleitendes Medium eingesetzt werden kann.

Während der Pause kommen wir gerne bei Kaffee und Kuchen mit den Kursteilnehmern/innen in den Austausch. Da die Bibel in allen Schularten im Religionsunterricht Grundlage und Inhalt ist, heißen wir jeden Interessenten, egal welcher Schulart, herzlich Willkommen.

Wir freuen uns auf Sie,

Ihre Corinna Rausch (Vorsitzende) und Julia Bohn (Beisitzerin)

Wann: 17.04.2018; 14.30-17.30 Uhr

Anmeldung: über FIBS Lehrgangs-Nr.: E592-0/18/4

Wo: Gemeindehaus von St. Markus, Gabelsbergerstraße 6, 80333 München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.